© Staatliche Krayenburg Regelschule Tiefenort 2021
letztes Update dieser Seite: 20. Januar 2022
Klarstellung: Entgegen anderslautender Gerüchte sind wir weder gewillt noch berechtigt Impfaktionen jeglicher Art an der Schule vorzunehmen! Die Entscheidungen für oder gegen Impfungen treffen Eltern gemeinsam mit ihren Kindern außerhalb des Verantwortungsbereiches der Schule!
Vorläufiger „Fahrplan“ für die Schulwoche 24.-28. Januar 2022 Ab Montag, 24.01.2022, findet in unserer Schule weiter Präsenzunterricht für 5.-10. Klasse nach den Stundenplänen statt. Infektionsschutzmaßnahmen: o Maskenpflicht o 2 wöchentliche Tests o AHA-Regeln o Absonderungsgebot bei unsicheren Kontakten bzw. Symptomen, die auf eine COVID-Infektion hindeuten o Betretungsverbot für Masken- und Testverweigerer (gilt allerdings nicht für Leistungskontrollen, Klassenarbeiten, etc.) Bitte Genesen-, Impf- und Testbestätigungen bereithalten, um Irritationen beim Testen aus dem Weg zu gehen bzw. die Unterschriften auf dem Testnachweis sofort zu bekommen. Sollte Ihr Kind Symptome aufweisen, die zu einer COVID-Infektion passen, oder einen positiven Schnelltest zuhause machen, klären Sie das bitte dringend mit einem PCR-Test bzw. mit einem sicheren Test (Teststation oder Hausarzt) ab, bevor Ihr Kind die Schule wieder besucht! Informieren Sie die Schule über den Grund des Fernbleibens telefonisch oder per Mail. Die Absonderungspflicht besagt, dass bei Infektionsverdacht Kontakte (auch Schulbesuch) zu meiden sind! Wir bitten Sie als Eltern / Sorgeberechtigte um Information, wenn Ihr Kind einen positiven PCR-Test oder Quarantäne hat, um anhand der „schulischen Lageeinschätzung“ den „Fahrplan“ für die nächste Woche am Freitag gesichert bekannt geben zu können. Änderungen zu Wechselunterricht / Distanzunterricht können Klassen, Klassenstufen oder die gesamte Schule betreffen und werden jeweils für eine Woche (Mo-Fr) festgelegt, Ausnahmen nur wenn es das Infektionsgeschehen erfordert. Aktuelle Infos ders Kultusministeriums sind auf der Internetseite des TMBJS unter den Schule und Corona zu finden.
Aktuelles vom Thüringer Kultusministerium Aktuelles vom Thüringer Kultusministerium Elterninformation Elternbrief Formular Notbetreuung Formular Notbetreuung
Sollte es zu Distanzunterricht kommen und Kinder der 5. und 6. Klassen auf eine Notbetreuung angeweisen sein, laden Sie sich bitte das entsprechende Formular hier herunter, füllen Sie es aus und geben Sie es an die Schule weiter.
e-Mail-Adressen Button Text
4. Kalenderwoche: Präsenzunterricht